familienurlaub an der ostsee

Einfach ein paar Sachen ins Auto werfen, die Haustür abschließen und ab ans Meer. Was mit schon als Single kaum schafft, scheint als Familie unmöglich. Dabei gibt es so viele gute Gründe, sich auch Auszeiten vom Familienalltag zu nehmen und – bevorzugt in Meernähe – gemeinsam durchzuatmen. Heute möchte ich euch ein Hotel an der Ostsee vorstellen, dass euch das Drumherum einfach macht – das Hotel Strandkind in Pelzerhaken. Und das beste – in unserem diesjährigen Adventskalender verlosen wir euren Kurzurlaub an der Ostsee gleich mit. Gewinnen könnt ihr 3 Nächte in einer Familienkoje für 2 Erwachsene und zwei Kinder inklusive Frühstück!

moewen ostsee

Familienurlaub an der Ostsee: Herzlich willkommen im Strandhotel an der Ostsee

Während die Straßen, die zum Strandkind führen, eher grau und trist wirken, scheint das ganze Licht und die gute Laune von Pelzerhaken sich im Strandkind zu befinden. Das helle Ambiente mit den vielen türkisen und blauen Farbtupfern lässt direkt Urlaubsgefühle aufkommen und wer durch die riesigen Fenstern in die Ferne blickt, kann auch schon das Meer am Horizont glitzern sehen.

Wir werden mit einem herzlichen „Wir duzen uns hier, ich hoffe, das ist für euch okay“ im Strandkind begrüßt – alles ist sehr direkt und persönlich. Nachdem wir unser Gepäck mit dem Bollerwagen aufs Zimmer gebracht haben, können wir es – trotz aufkommender Dunkelheit – gar nicht abwarten, endlich das Meer zu begrüßen.

Genau genommen ist das Strandkind nicht wirklich ein Strandhotel an der Ostsee. Aber die 150 Meter runter zum Meer sind nun wirklich nicht der Rede wert. Vom Strandkind führt ein kleiner Schotterweg auf die Straße zum Meer und in weniger als fünf Minuten stehen wir dick eingepackt am Strand, lassen uns die Köpfe durchpusten und saugen die salzige Meerluft ein. Wahrscheinlich muss ich nicht erwähnen, dass alle Kinder in der ersten Nacht im Strandkind tief und fest durchgeschlafen haben …

[Auch interessant: 7 Tipps für den Familienurlaub auf der Nordseeinsel Juist]

Familienurlaub an der Ostsee: Was tun mit Kleinkind und Baby an der Ostsee?

Wir sind mit meiner Freundin und ihrem Baby an der Ostsee und da stellt sich natürlich die Frage nach einem Programm für alle Altersgruppen. Ganz ehrlich – wir haben es ruhig angehen lassen und haben unsere Stunden vor allem am Strand beim Sandburgen bauen und beim Spazieren entlang der Promenade genossen.

  • Radfahren an der Ostsee: Wer aber etwas mehr Action braucht, für den hat das Strandkind einiges im Repertoire. Das ganze Jahr über könnt ihr euch vom Hotel Fahrräder mit Kindersitzen oder Anhängern leihen (es gibt auch die Hängematten für Babys) und die Lübecker Bucht erkunden. Am besten geht das über den Ostseeküstenradweg, der 280 km lang ist und von Lübeck bis Kiel verläuft. Zur Hauptsaison gibt es sogar geführte Fahrradtouren für die Erwachsenen, die zeitgleich zur Kinderbetreuung stattfinden. Für alle nicht so geübten Radfahrer gibt es auch die Möglichkeit gegen eine Gebühr E-Bikes zu leihen und sich so das Strampeln zu ersparen.
  • Klettern beim Familienurlaub an der Ostsee: Der Klettergarten ist der ganze Stolz vom Strandkind und ein richtiger Hingucker – besonders die Himmelsleiter. Wer größer als 1,20 m ist, darf sich im Hochseilgarten an den verschiedenen Stationen austoben und an seine Grenzen gehen.
  • Wassersport in Pelzerhaken: Ihr habt Lust auf Wassersport? Auch das ist kein Problem. Während der Hauptsaison gibt es vom Hotelpartner “Sail & Surf Pelzerhaken” verschiedene Kursangebote wie z.B. Windsurfen, Kitesurfen, Katamaran Segeln, Opti Segeln oder Stand Up Paddling.
  • Yoga-Wochenende an der Ostsee: Wer richtig abschalten will, kann zur Hauptsaison im Strandkind an den Yogastunden teilnehmen. Diese finden am Wochenende und nach vorheriger Anmeldung statt.

Ihr merkt, das Programm im Strandkind ist gerade zur Hauptsaison endlos breit gefächert. Und das war nur eine kleine Auswahl der Angebote.

mit kleinkind an der ostsee
Familienurlaub an der Ostsee: Wellness-Auszeit an der Ostsee

Wellness UND Familie? Klappt ja höchstens im Idealfall. Im Strandkind ist es uns aber wirklich gut gelungen, denn das Hotel hat im Untergeschoss einen tollen Erholungsbereich mit zwei Saunen und einem gemütlichen Ruheraum. Und der Clou – bis 16 Uhr sind Kinder dort erlaubt. Wir haben also unsere Anhängsel eingepackt und haben ein paar Liegen mit Pixibüchern, Autos und Co belegt, damit die Kids was zu spielen haben, während sich jeweils eine Mama ein bisschen Entspannung gönnt.

Wer schon größere Kinder hat, kann den Wellnessbereich natürlich besser zur kinderfreien Zeit nutzen. Zur Hauptsaison wird im Strandkind nämlich auch Kinderbetreuung angeboten.

spabereich strandkind

Familienurlaub an der Ostsee: einfach mal nicht kochen

Ich weiß schon, warum viele Familien Urlaub in einer Ferienwohnung so schätzen. Aber der unschlagbare Grund auf der Pro-Hotel Liste ist für mich, einfach mal nicht zu kochen. Im Strandkind wurden wir mit einer Halbpension verwöhnt, die sich wirklich sehen lassen kann. Zum Frühstück gab es frische Brötchen vom lokalen Bäcker, leckere Säfte, frischen Honig, regionale Produkte und vegetarische und vegane Alternativen. Ein absolut traumhafter Start in den Tag!

Abends könnt ihr euch außerhalb der Sommerferien bei der Halbpension auf ein 3-Gänge-Menü (nach Wahl vegetarisch, mit Fisch oder Fleisch) freuen. Während der Sommerferien gibt es täglich wechselnde Büffets und einmal die Woche wird der Grill auf der Terrasse angeschmissen. Bei unserem stürmischen Herbstwetter waren wir nur froh, dass wir es uns drinnen gemütlich machen durften. Auch wenn ihr keine Halbpension gebucht habt, könnt ihr natürlich abends ganz normal im Restaurant essen.

Das Strandkind gibt es auch auf Instagram: @hotel_strandkind

Also – wenn ihr den nächsten Familienurlaub an der Ostsee plant, dann habt das Strandkind in Pelzerhaken im Hinterkopf und lasst mich wissen, wie es euch gefallen hat. Und wenn ihr jetzt schon Lust bekommen habt, dann macht unbedingt bei unserem Gewinnspiel mit!

Der Gewinn umfasst:

  • 3 Nächte in einer Familienkoje
  • 2 Erw. + 2 Kinder
  • inkl. Frühstück

Was ihr tun müsst, um den Familienurlaub an der Ostsee zu gewinnen:

  • Folgt @little_lilies_diary auf Instagram und Facebook
  • Kommentiert bis zum 10.12.2018 unter diesem Artikel und unter dem Instagram Post zum Gewinnspiel, wo genau ihr euren schönsten Urlaub verbracht habt (gerne auch mit Tipps für Hotels, Ferienwohnungen etc.). DANKE!
  • Wundert euch nicht, wenn euer Kommentar nicht gleich erscheint. Wir müssen die Kommentare erst freischalten, bevor sie unter dem Blogpost sichtbar werden.
  • Wir wünschen euch viel Glück!

Das Gewinnspiel ist vorbei. Gewonnen hat Denise Ö.

Wenn ihr am Gewinnspiel teilnehmt, seid ihr auch automatisch mit den allgemeinen Teilnahmebedingungen einverstanden. Hier könnt ihr sie nachlesen: Allgemeine Teilnahmebedingungen für Lilies Diary – Gewinnspiele

moewe


Einen “Sofort-Gewinn” haben wir aber schon vorab für euch! Wir haben 500 x 25 € Cashback Gutscheine für Booking.com! Spare bei deiner nächsten Buchung!

Sicherlich steht schon die ein oder andere Reise 2019 in eurem Kalender, oder? Mit booking.com schenken wir euch 25 Euro. Bei der nächste Buchung ab 51 Euro bekommt ihr nach eurem Aufenthalt wieder 25 Euro auf eure Kreditkarte zurück! Hier auch noch einmal die AGBs:


 

Haltet die Augen offen und schaut regelmäßig wieder rein, denn es öffnet sich jeden Tag ein neues Lilies Diary Adventskalender-Türchen mit grandiosen Gewinnen!!!

Vielen Dank an das Strandkind für die Einladung! 

76 Kommentare

  1. Was für ein toller Gewinn, uns steht gerade ein Umzug mit zwei kleinen Kindern bevor und ich könnte mir diese Art Erholung gut vorstellen.
    Und zwar genau dort! Unsere schönsten Urlaube haben wir nämlich auch immer an der Ostsee verbracht, in Scharbeutz in der Lübecker Bucht. Nun drücke ich mir mal die Daumen für den Gewinn 😀 Liebe Grüße und tolle Bilder, die machen echt Lust auf Meer. Kenne deine Seite auch erst, seitdem du den meinbremen-account hattest, eine tolle Bereicherung 🙂

    1. Wir verbringen unsere schönsten Urlaube einmal im Jahr in Dänemark an der Nordsee und dem Fjord in Houvig! Und seit letztem Jahr haben Wir das Zelten fuer uns entdeckt, letztes Jahr spontan ein Platz in Wietzendorf im. Suedseecamp gebucht und ein Zelt gekauft:) Das war eine so tolle Erfahrung mit so wenig Urlaub zu machen, hatten die ersten 3tage AUCH KEIN Strom und es ging alles die Kinder waren von morgens bis abends gluecklich und unterwegs!!!

  2. Yeah, was für ein cooler Tip. Das Strandkind Hotel klingt wirklich toll. Vor allem im Frühling/ Sommer ist es dort bestimmt super schön. Für das Klettern ist unser Lütter noch zu klein aber ich würde sofort an einer Yoga Stunde teilnehmen.
    Ehrlicherweise waren wir als Familie zu dritt im ersten Babyjahr gar nicht im Urlaub. Diesen Sommer hat es uns dann in die Nähe von Porta Westfalica in den Campingpark Kalletal verschlagen. Wir haben uns dort für eine Woche ein Chalet gemietet. Es war dort einfach nur traumhaft. Die Campinganlage ist auf Familien ausgerichtet und liegt direkt an einem großen See. Es gibt auch die Möglichkeit, dass man selber mit einem Wohnwagen hinfährt, dort zeltet oder sich einen Wohnwagen mietet. Das Chalet gehörte schon in die teuerste Kategorie aber wir waren mit der Ausstattung super zufrieden. Gerade für die Kids ist es dort toll. Unendlich viele Spielmöglichkeiten, extra Kinderbäder und jeden Morgen kann man sich am Kiosk frische Brötchen holen.

  3. Der schönste Urlaub zu Dritt war bislang unsere 5 wöchige Elternzeitreise mit unserer damals 8 Monate alten Tochter durch Südafrika. Besonders toll waren die Besteigung des Tafelberges und des Lions Head in Kapstadt.

  4. Den schönsten Urlaub haben wir im Frühsommer an der polnischen Ostsee verbracht. Die Strände sind sauber, Die Hotels sind neu und modern und die Preise moderat.
    Die endlosen langen Sandstrände sind einfach traumhaft.

  5. Wow. Das Strandkind klingt einfach wundervoll. Das wäre eine Traum Destination für unsere kleine Familie ❤️ Unsere kleine Anouk liebt das Meer !!!
    Eine der schönsten urlaube als Family führte uns auf die Insel La Gomera ins Hotel Jardin Tecina ❤️ Tolle Lage, viel Natur, raues Meer . Tolle Anlage mit meersalz Wasser Pool!!!

  6. Oh, das klingt wirklich toll und wäre genau das Richtige für uns und unseren bald 1-jährigen Sohn.
    Wir haben schon viele tolle Urlaube gemacht, aber besonders toll waren unsere Flittertage im Hotel Mama Thresl in Österreich. Ein total tolles Hotel und absolut zu empfehlen!

  7. Hallo liebe Pia,

    Ich habe tatsächlich einen super Tipp uns freue mich gerade sehr, sehr doll, dass ich ihn hier teilen darf.
    Die Christine ist ja sehr oft in Südtirol unterwegs und da bin ich auch am liebsten.
    Durch Zufall ist meine Familie vor ein paar Jahren auf das Hotel Bergschlössl in Lüsen bei Brixen mitten in den Dolomiten.
    Das Besondere an diesem Hotel ist die Familie, die ich mittlerweile unglaublich ins Herz geschlossen habe.

    Sie haben 10 Kinder und einen unglaublichen Zusammenhalt untereinander. Und alle helfen fleißig mit. Jeder von ihnen spielt ein Instrument, was zum Vorteil halt, dass es fast jeden Abend beim Essen ein kleines Konzert gibt.

    Für die Kids ist das Hotel ein wahres Paradies, es gibt eine Kinderbetreuung, bei der es wohl nie langweilig wird. Es gibt alles, über Schwimmbad, Abenteuerspielplätze, Spielraum, Streichelzoo etc. Und wie gesagt, es gibt auch genügend Spielkameraden in der Familie.

    Für die Erwachsenen ist auch super gesorgt, mit viel Wellness und einem super Essen.

    Wir waren jedes Jahr dort und werden immer wieder gehen. Ein ganz besonderer Platz mitten im Wander und Skigebiet.

    Ganz liebe Grüße,
    Alina

  8. Als Familie waren wir noch nicht viel im Urlaub, zu viert noch gar nicht, das Baby ist noch recht frisch. Aber an die Ostsee wollen wir auf alle Fälle wieder, der Gewinn käme uns da gerade recht 🙂
    Schönster Urlaub bisher… Das war noch zu zweit, eine Woche mit dem Kanu in Schweden, großer See, eigene Insel, ganz viel Ruhe und Natur. Und ein Fasan, der mittags und abends kam, sobald wir das Lagerfeuer anmachten, um sich etwas Futter abzuholen. Hach ja, das war toll!

  9. Der schönste Urlaub ist schwierig zu finden. Wir hatten wirklich schon viele richtig tolle Urlaube zusammen. Unter anderem auch an der Ostsee. Was uns wirklich immer gut gefällt sind die Kaiserbäder. Eine Empfehlung für eine Unterkunft haben wir allerdings nicht, denn bisher war DIE Unterkunft einfach noch nicht dabei. Ansonsten war unsere Elternzeit auf La Palma einfach Traumhaft!! Dort hatten wir eine Ferienwohnung in El Paso und hatten von dort eine super Ausgangslage für Strand und Wanderungen.
    Familienauszeiten sind einfach toll! Vielleicht haben wir ja ein bisschen Glück und das Los fällt auf uns.

  10. Ein TraumGewinn! Wir möchten schon so lange zur Ostsee!
    Unser schönster Familienurlaub war bisher auf den Seychellen. Dort gibt es zwar keine Kinder- bzw. Familienhotels, aber das braucht man nicht, denn der Strand und die Natur sind für die Kinder der beste Spielplatz. Es war Erholung pur. Wir waren in einfachen Selbstversorger-Guesthouses und damit „näher“ bei den Einheimischen. Damit ist der Seychellen-Urlaub auch erschwinglich und einiges autentischer als in den Luxus-Ressorts.

  11. Unser bisher tollster Urlaub war in Dänemark. In einem Esmark Ferienhaus wurde an alles gedacht was man mit Kindern braucht und auch die Eltern Erholung finden. Spielzimmer/Sauna/Whirlpool und der wunderschöne Strand vor der Tür. Wir lieben die See und würden uns so sehr über wie erste Auszeit zu viert freuen😊

  12. Unser schönster Familienurlaub war bisher auf Sardinien. Mit unserem selbst ausgebauten Camper. Wir sind einige schöne und nicht so schöne Campingplötze angefahren aber auch öfter mal (Nebensaison) wild gestanden. Dieses Gefühl morgens direkt am Meer aufzuwachen kann einem kein Hotel geben.
    Tipps für Stehplätze gebe ich dir aber gerne. 🙂

  13. Unser schönster Familienurlaub war bisher auf Sardinien. Mit unserem selbst ausgebauten Camper. Wir sind einige schöne und nicht so schöne Campingplötze angefahren aber auch öfter mal (Nebensaison) wild gestanden. Dieses Gefühl morgens direkt am Meer aufzuwachen kann einem kein Hotel geben.
    Tipps für Stehplätze gebe ich dir aber gerne. 🙂

  14. Puh- eigentlich war jeder Urlaub schön und besonders- mit Kindern lieben wir allerdings die Nordsee (vielleicht ändert sich unsere Vorliebe ja, falls wir den Aufenthalt im Strandkind gewinnen🤓😜). Wir fahren oft in die Region Zeeland in den Niederlande und sind dort in Ferienhäusern von http://www.ruiterplaat.nl immer gut aufgehoben gewesen! In Noordwjick (etwas nördlicher in der Nähe von Amsterdam) fühlen wir uns im Ferienhaus von http://www.parcdusoleil.nl pudelwohl😊!

  15. Unsere allertollste Zeit hatten wir in Kalifornien- vor allem war es eine sehr lange Reise. Wenn wir weniger Zeit haben, lieben wir aber auch die Ostsee oder die Uckermark:-)

  16. Unser schönster Urlaub war in Asien, Bali,Thailand sind super Orte zum Entspannen und Wohlfühlen. Die Menschen sind freundlich, das Essen lecker und das Wasser ein Traum.
    Khao Lak in Thailand oder Jimbaran auf Bali.

  17. Unser bester Urlaub war definitiv in Südafrika! Einfach traumhaft diese Landschaft, die Tiere und natürlich auch super liebe Menschen, die uns all diese Schönheit immer wieder gerne gezeigt und erklärt haben. Vielleicht haben wir ja Glück und dürfen bald den nächsten Urlaub dank Eures Gewinns erleben. Wäre spitze! Viele liebe Grüße, Rebecca

  18. ……auf der Isle of Skye. Diese Inseel ist einfach so magisch und wunderschön 😍. Über AirBnb hatten wir unsere wahnsinnstollen Unterkünfte gebucht. Liebe Grüße!!!

  19. Wir hatten mehrmals einen schönen Urlaub. An was ich gerne immer wieder zurück denke ist Florida und New York. In Florida hatten wir eine gute Mischung aus Großstadt, Natur, Ruhe, schönen Stränden und Parks fürs Vergnügen.
    New York war zur Weihnachtszeit und es war atemberaubend schön. Diese Lichter und überall Musik, einfach herrlich.
    Campen waren wir mit Kindern noch gar nicht. Den Kindern wird es aber garantiert gefallen.

  20. …auf der Isle of Skye. Diese Inseel ist einfach so magisch und wunderschön 😍. Über AirBnb hatten wir unsere wahnsinnstollen Unterkünfte gebucht. Liebe Grüße!!!

  21. Die Ostsee ist toll, auch hier kann man wunderbar Urlaub machen. Das Strandkind scheint dafür eine gute Adresse zu sein, die man sich merken sollte.
    Einen unvergesslichen Traumurmaub haben wir jedoch in Chile erlebt. In heißen Quellen zu baden, während Kolibries um einen herumflattern ist unbeschreiblich. Egal ob Nord oder Süd – Chile ist für mich ein Urlaubsziel, was ich jederzeit wieder ansteuern würde.

  22. Mein schönster Urlaub: Gardasee, Sommer 2017 bei brütender Hitze. Aber wir haben es uns nahezu jeden Tag IM See gemütlich gemacht, wundervoll gegessen und entschleunigt vom Feinsten <3

  23. Mit meiner Nichte haben wir den tollsten Urlaub am Chiemsee auf dem Bauernhof verbracht. Das ist so ein toller Ort und die Familie sehr zuvorkommend und kinderfreundlich

  24. Wir waren erst letzte Woche auf einen Kurztrip in Holland, in Nieuwvliet. Das Hotel Fletcher, Nieuwvliet Bad ist etwa 100 m Luftlinie vom Strand entfernt. Nur über die Düne und man kann den Sand unter den Füßen spüren. Einfach nur herrlich. Auf dem Bild bei Facebook ist der Strandpavillon.

  25. Unser schönster Urlaub war im August 17 am Gardasee. Denn als Souvenir haben wir unseren Sohn mit nach Hause genommen (er kam 2 Monate zu früh – aber alles in Ordnung)
    Lg
    Lena

  26. An der Ostsee. Deshalb geht es dort auch nächstes Jahr wieder hin, das erste mal zu viert. Freuen uns schon sehr auf die Zeit dort mit unseren Mädels! Die große kann es schon gar nicht mehr erwarten, da wäre vorher so ein Kurztrip genau das richtige nach diesem ereignisreichen Jahr… könnten eine kurze Auszeit dringend gut gebrauchen! Und unserer jüngsten würde die gute Luft sicher gut tun, da sie nun schon Kortison wegen ihren Bronchien inhalieren muss…

  27. Meine Oma lebte in Lübeck/Bad Schwartau, darum liebe ich es heute noch an die Ostsee zu fahren.
    Mittlerweile wechseln wir ab, ein Jahr Ostsee, ein Jahr Nordsee.
    Mein Sohn ist jetzt schon 12 und wir waren nie wirklich in einem Familienhotel….doch ein Mal, aber das kann ich nicht empfehlen.
    Ich kann Zielgebiete empfehlen: die ganze Mecklenburgische Küste ist ein Traum, von Usedom bis zum Priwall.
    Dieses Jahr waren wir auf Fischland/Darß in einem hübschen Hotel in Ahrenshoop : Landhaus Esperort, gute Lage, leckerstes Frühstück und mit Liebe eingerichtet!
    Vor ein paar Jahren in Kalifornien ( was gleich neben Brasilien liegt 😉 )
    Im Beach Hotel California, welches auch eine sehr gute Küche hat!
    An der Nordsee war es wunderschön auf Amrum und in St..-Peter- Ording…ich könnte ewig so weiter schwärmen.
    Aber in Pelzerhagen war ich noch nicht 🙂
    Darum würde ich mich natürlich sehr freuen, wenn ich dort hin fahren dürfte. Da ich mit Sohn alleine bin,würde ich noch eine Freundin Mut Kind mitnehmen.
    Danke für den Bericht und diese Verlosung!
    Lieben Gruß
    Tina

  28. Einer der schönsten Urlaube war unser “Babymoon” im Atlantic Grand Hotel in Travemünde. Wir lieben die Ostsee sehr, aber mit zwei kleinen Kindern können wir erst mal nicht mehr in so schicke “Erwachsenenhotels” gehen, daher würden wir uns über den Gewinn sehr freuen.

    Facebook: Lisa Haifisch
    Instagram: frauhaifisch

  29. Liebe Pia, danke für das Gewinnspiel. Wir verreisen schon seit vielen Jahren mit dem Wohnwagen nach Kroatien. Wo es dort am Schönsten ist? Für uns eindeutig auf der Insel Losinj. Ein herrlicher Ort. Der Campingplatz „Cikat“ ist wunderschön. Der Aquapark „Eintritt kostenlos für die Camper“ auf dem Platz ist großartig. Wer lieber ins Meer mag, findet auch dort tolle Plätze. Zwischendurch waren wir auch an der Ostsee. Boltenhagen, Rerik, Prerow. Prerow war unser Lieblingsort. Der naturbelassene Weststrand. Unglaublich. Fahrrad fahren durch die Wälder dort. Auf dem Campingplatz kann Mann mit dem Wohnwagen direkt in den Dünen stehen. Wunderschön. Ich hoffe, ich konnte hier ein paar Tipps da lassen und wünsche weiterhin viel Spaß mit Deinem Block. Liebe Grüße, Sylke

  30. Ich würde so gern gewinnen . Ich habe fünf Söhne und würde den Gewinn zusammen mit meiner Freundin einlösen . Mein Mann kann dann vier Jungs zu Hause behalten und ich fahre mit einem Sohn und meiner Freundin und ihren Sohn allein weg . Die Kinder sind beste Freunde und wir sich schon ewig . Das wird toll !

  31. Guten Morgen ☀️
    Der Kurzurlaub klingt einfach wundervoll!
    Unsere schönsten Urlaube haben wir Usher auch am meer verbracht. Besonders empfehlen kann ich bensersiel. Ich habe kaum einen kinderfreundlicheren Orterlebt als diesen und würde da immer wieder hinfahren. Man kann dort toll essen, das Watt entdecken, Riesen Spielplätze usw.
    Meine Familie und ich würden uns sehr über diesen Gewinn freuen 🧡

  32. Huhu,

    das ist ja eine tolle Reise die man da bei euch gewinnen kann! 😊 Unseren schönsten Urlaub haben wir tatsächlich in Thailand verbracht, in Krabi in einem wunderschönen Hotel von dem aus wir täglich schöne Unternehmungen gemacht haben inklusive Dschungelwanderung mit Wasserfallbaden. Es war einfach eine wunderschöne entspannte Hotelanlage die sehr weitläufig war, gut geeignet für Kinder mit reichhaltigem Essensangebot und Spezial Buffet für Kinder. Die Menschen vor Ort sind einfach auch so herzlich und kinderfreundlich.

    Vielleicht sollte ich aber auch noch erwähnen dass unser zweit schönster Urlaub in Portugal war an der Algarve 😊 Also nicht ganz so weit weg.

    Da wir nun auch Deutschland ein wenig mehr erkunden wollen, passt der Gewinn super zu uns… wir würden uns jedenfalls sehr freuen.
    Lieben Gruß

  33. Wir haben sehr entspannte Ferien sug Mallorca verbracht. Besonders die Bucht von Alcudia ist sehr kindgerecht. Wir können die Viva Hotels sehr empfehlen. Und wer eine spektakulär schöne, aber auch extrem ruhige Finca sucht sollte sich mal den Agroturismo S’Horabaixa ansehen.

  34. Das allerallerschönste Fleckchen Erde ist für uns Südafrika! Wir haben dort an einem kleinen Leuchturm in der Nähe von Kapstadt geheiratet und sind dann quer durch das farbenfrohe Land gereist, um Kultur, Menschen und Natur kennenzulernen. Besonders in Erinnerung geblieben ist das Naturreservat Robberg in Plettenberg und der Urwald in Wilderness. Mit unserer kleinen Tochter Clara soll es im nächsten Jahr nicht so weit weg in Urlaub gehen, da ist die Ostsee ein tolles Reiseziel, das ich noch aus meiner Kindheit kenne!

  35. Oh das ist schwierig… Den schönsten Urlaub würde ich sagen war Südafrika und der schönste Ort Stellenboch in Besigheim Guesthouse. Es war so toll.
    Instagram kathtogo, Facebook Katharina He

  36. Den schönsten Urlaub mit Kindern haben wir im Biohotel ‘Kenners Landlust’ in der Göhrde verbracht. Fantastische Kinderbetreuung, super leckeres Essen und eine Umgebung, die Entspannung pur bietet! Ein Blick auf deren Website und Ihr fühlt Euch bereits fast wie im Urlaub!

  37. Unser schönster Urlaub? Da fällt mir die Entscheidung gar nicht so leicht😉. Der schönste dieses Jahr war definitiv unser Roadtrip durch Kanada bzw durch die Rocky Mountains diese Weite, die Natur, mit dem Wohnmobil unterwegs zu sein – das war einfach wunderschöne Familienzeit!

  38. Kuckuck, schönes Gewinnspiel 🙂
    Wir waren im Herbst mit unserem Kleinen im Süden Italiens. In Trani waren wir in einem sehr süssen B&B mit ganz tollen und hilfsbereiten Betreibern. La Mitria Rooms & Breakfast.
    Im Sommer waren wir im Bayrischen Wald. Rund im Neuschönau kann man wunderbar wandern und Rad fahren (wir haben den Kleinen in einen Anhänger gesteckt :-)).

    Hier an der See waren wir mit unserem Baby tatsächlich noch nicht. Das wäre aber ganz toll.

    Liebe Grüsse
    Janine

  39. Die Ostsee ist unser Lieblingsreiseziel! Wir fahren so oft es geht nach Niendorf/Lübecker Bucht . Dort gibt es eine schöne Promenade, auf der die Kinder viele Spielmöglichkeiten haben. Pelzerhaken wollten wir uns immer schon mal anschauen. Also hüpfen wir einfach mal mit in den Lostopf und drücken die Daumen ☺️

  40. Was für eine geniale Gewinn Chance ich würde super gerne mit meiner Schwester nach Auszeit nehmen wollen was dringend nötig wäre ich war mal mit ihr in Kühlungsborn das hat uns auch sehr gut gefallen

  41. Der wohl beeindruckendste Urlaub war das Wellnesswochenende im Aqua Dome in Langenfeld. Diese Massagen, die Sauna und dazu die wunderbare Bergkulisse. Der schönste Urlaub war eine Low Budget Reise nach Rom mit der besten Freundin. 3 Tage komplettes Touri Programm um sich dann die restlichen 4 Tage treiben zu lassen und die Orte zu erkunden, wo sich die Touristen nicht so häufig hin verirren. Das Essen in den unscheinbaren Restaurants ist so herrlich und die Stadt ist doch so viel mehr als Vatikan und Kolosseum

  42. Liebe Pia,

    So eine schöne Verlosung ! <3

    Meine kleine Familie und ich haben unseren esrten gemeinsamen Urlaub letztes Jahr in Mallorca verbracht 🙂

    Dieser Moment an dem meine Jungs das Meer gesehen haben..einfach unvergesslich ! <3

    Wir waren leider noch nie an der schönen Ostsee..

    Ich würde meine kleine Familie gerne mit Ihrem wunderschönen Kurzurlaub überraschen.. !

    Die Kinder würden sich riesig darüber freuen ! 🎁🎄

    Liebe Grüße und einen schönen Nikolaustag !🎅

    Janine-Sascha Kaiser

  43. Das ist ja ein toller Gewinn. Wir hatten ein sehr anstrengendes Jahr und könnten so eine Auszeit sehr gut vertragen.
    Meine tollste Reise war im letzten Jahr. Da habe ich mir nämlich einen Traum erfüllt und bin nach Australien und Neuseeland gereist.

  44. Wooooaaah was für ein toller Blog und was für eine tolle Verlosung!
    Wir würden uns riesig über den Urlaub freuen – vor allem mit dem kleinen Baby-Boy in den Urlaub zu fahren wäre ein Traum! 🎉
    Als Kinder waren wir öfters ab der Ostsee auf Kur und haben es geliebt #Kindsheitserinnerung!

    Mein schönster Urlaub in den letzten Jahren war unser Urlaub im LTI Kaiserfels in St. Johann in Tirol! Das Hotel mit Wellnessbereich hat uns einfach beeindruckt, denn dort war jeder so unglaublich freundlich, die Stimmung war toll und Familien sind herzlich willkommen ❤️ Das hat den Urlaub einfach perfekt gemacht! – trotz Übelkeit in der Schwangerschaft 🙂

    Wir würden es lieben an die Ostsee zu fahren!

    Facebook: Maria Guthmann
    Instagram: mar_ysh

  45. Wir hatten bisher viele tolle kleine Urlaube. Zuletzt hat uns super ein tolles Airbnb in Moulhouse – Frankreich gefallen. Total schöne Atmosphäre, tolle kleine Stadt und ein wunderschöner Weihnachtsmarkt 🎄
    An der Ostsee war ich zuletzt als ich noch schwanger war. Es war so schön und so langsam plagt mich ein bisschen Fernweh 😜
    Wir würden uns über diesen tollen Gewinn auf jeden Fall unheimlich freuen 😍💖🎄

  46. Urlaub das ist ein Wort das hab
    ich schon lange nicht mehr gehört mit meinem Sohn war ich eigentlich noch nie im Urlaub leider bis jetzt nie das Wirklich richtige Geld dafür gehabt deswegen wurde ich mich sehr freuen mal zu gewinnen

  47. Liebe Pia,
    was für tolle Fotos, die uns einmal wieder bestätigen, dass man gar nicht so weit fahren muss, um solch ein tolles Stückchen Erde genießen zu können. Wir hatten unseren letzten Urlaub in Djerba, was uns sehr gut gefallen hat. Dort waren wir im Aldiana Club, wo unser Sohn eine Menge Spaß hatte.
    Ihm hat besonders der Strand und die Wellen gefallen.
    Das gäbe es ja an der Ostsee auch zu entdecken!^^

  48. Urlaub am Strand – bittesehr, unser Tipp: Strandhaus am Strand vor Den Haag – buchbar über roompot.com. Sie Häuschen stehen direkt am Strand..keine Autos keine Hotels…nur Sand und Meer 🙂
    Liebe Grüsse

  49. Mein schönster Urlaub, war dieses Jahr. Nach ganz langen sparen als Studentin, haben wir einen Rhodos Kracher geschnappt. Und ich bin das erste mal, seit 18 Jahren geflogen. In meinem letzten Urlaub war ich 5 1/2, und konnte nicht einmal lesen. Ich habe die Auszeit so sehr genossen und jeden Moment in meinem Herzen aufgenommen und eingespeichert. Wir sind mit einem kleinen klapprigen Roller durch die schöne Landschaft von Rhodos gefahren und Buchten, ein Weingut und auf dem höchsten Punkt der Insel, gemerkt, was Leben bedeutet und wie schön es sein kann. Es war wirklich das schönste in meinem Leben und ich würde einfach nach sehr sehr kräftezehrenden Wochen, einen sonnigen und motivierenden Ausblick in die Zukunft haben. Das wäre die halbe Miete für das neue Jahr.

    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel. Vielleicht habe ich einmal Glück. Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen.

  50. der schönste Urlaub in diesem Jahr war ein Roadtrip durch Portugal, vor allem die Gegend rund um Aljezur (Basis in Vale de Telha) hat uns gepackt aber auch Ericeira-ein Muss für Surfbegeisterte. Hm und eigentlich ebenso toll der Trip durch Israel, sei es eine Wanderung durch den Red Canyon, tauchen im Roten Meer oder unsere Tage in Tel Aviv in Strandnähe. Und alles so kinderfreundlich! Ansonsten sind wir große Asienfans, reisen ist super entspannt dort- auch oder insbesondere mit kleinen Kids- und wenn man auch noch ein Tauchparadies vor den Fußzehen hat (Ko Tao) umso besser. Auf Bali war ein Highlight Amed, ein wahres Tauchparadies und wir immer fix jemanden für die Babybespaßung gefunden. Unterkünfte waren in Europa diverse Airbnbs oder ein Bus, meist spontan von unterwegs gebucht und in Asien werden eigentlich nur die ersten 1-2 Nächte zum Aklimatisieren vorgebucht und dann geguckt, wo es uns hintreibt. Die Ostsee zwischen Rostock und Usedom besuchen wir oft (Familie oben) aber die Lübecker Bucht wäre mal eine gelungene „Abwechslung“. Ebenso mal nicht in einer Gastwohnung unterzukommen😁

  51. Unser schönster Urlaub als Familie war dieses Jahr an der Ostsee im Dorfhotel Boltenhagen. Meine Tochter hat sich total in die Ostsee verliebt und redet ständig von dem Urlaub und möchte unbedingt wieder hin. Wir haben sehr viel erlebt und hatten viel Spaß.

    LG Martina

  52. Wow! Ganz toller Gewinn !! Meine Tochter ist jetzt 5 Monate alt und ein Urlaub zu 3. wäre natürlich das Größte 🙂 mein Mann und ich haben schon viele Städte Trips gemacht u.A Köln, Berlin und München 🙂 Einmal waren wir auch in der Türkei. Wir vermissen das Meer 🙁
    Wir würden uns total über den Gewinn freuen, damit unsere Maus das Meer kennenlernt .

  53. Wir wären sozusagen Wiederholungstäter, denn meine Freundin und ich gönnen uns zweimal im Jahr ein Wochenende ohne Kinder. Und wir waren vor drei Wochen im Strandkind, es war so traumhaft, es hat einfach alles gestimmt. Dieses Flair in diesem Hotel, diese Ruhe, diese Harmonie, der Service, all das findet man einfach sehr selten. Unser Wochenende im Februar ist schon gebucht-diesmal mit Kinder 🙂
    LG
    Kathrin

  54. Einer unserer schönsten Urlaube war auf Spiekeroog. Das Ferienhaus war wunderschön. Wir waren im Februar. Da war die Insel noch im Winterschlaf. Sehr entspannt. Der Kleine hatte das Indoorspielhaus ganz für sich. Alleine die Fährfahrt war ein Highlight. Und Meer ist immer schön für uns.

  55. Oh das klingt traumhaft 😍 wir haben als Familie mit unseren 2 Kindern (5 und 1) bis jetzt noch keinen Urlaub im Hotel verbracht! Es wird also höchste Zeit und vielleicht haben wir ja Glück! Im Sommer waren wir zum ersten mal 1 Woche campen und das war genial!!

  56. Das ist ja ein schönes Gewinnspiel, da hüpfen wir doch gleich in den Lostopf!

    Unser schönster Urlaub war mit Kindern im Dachsteinkönig! Hier ist Entspannung für alle gegeben und vor allem die Mamis müssen sich um nichts kümmern!

    Ohne Kinder waren wir immer mit Hund in Dänemark an der Ostsee! Für mich als Nord-Kind, das es nach Süddeutschland verschlagen hat, packt mich immer wieder die Sehnsucht! 😊 deshalb wäre so ein Gewinn schon toll!

  57. Hi 🙂

    meine schönesten Urlaubserinnerungen sind recht banal – und trotzdem tolle. Einfach die gemeinsame Zeit, die ich als Kind mit Bruder und Eltern, manchmal waren auch Cousinen, Oma und Opa etc., auf einem Campingplatz am Gardasee erlebt habe 🙂
    Das waren immer klasse Wochen.. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*