Pia Winter und Sohn im easybusy coworking space berlin

Die Kaffeemaschine surrt leise, die Tasten der Laptops um mich herum klappern und aus dem Spielzimmer nebenan höre ich mein Baby lachen. Vor den riesigen Fenstern tobt das Leben Berlins, verschiedene Gruppen laufen draußen vorbei, schauen sich an, wo zu DDR Zeiten die Mauer Berlin teilte. Ich befinde mich in der Bernauer Straße 49 in Prenzlauer Berg, im familienfreundlichen Coworking Space easybusy. Easybusy ist ein Zufluchtsort für Eltern, die „Homeoffice“ Zuhause nicht so gut hinkriegen und einen Ort brauchen, wo sie ungestört arbeiten und ihre Kinder mitbringen können.

Arbeitsplatz im Easybusy Coworking Space

Viele Freiberufler kennen das Problem – von Zuhause arbeiten ist Fluch und Segen zugleich. Wenn man dann auch noch Kinder bekommt, ist der Herausforderung im Homeoffice Dinge zu schaffen gleich doppelt so groß, denn viel Zeit für eigene Projekte bleiben neben dem Nachwuchs kaum. Aber auch Nicht-Freiberufler brauchen oft Zeit und Raum für Dinge, die sich im Alltag und in den eigenen vier Wänden nicht so leicht realisieren lassen – wie zum Beispiel Bewerbungsgespräche, die man nicht mal eben in der Küche führen kann während das Kind Mittagsschlaf hält. Für alle diese Bedürfnisse ist easybusy die perfekte Anlaufstelle. Der Coworking Space bietet nämlich neben stimmigen Arbeitsplätzen auch drei Stunden Kinderbetreuung pro Tag an.

Coworking Schild von Easybusy Berlin

Die Räumlichkeiten von easybusy

Der Coworking Space lässt sich grob in drei Bereiche unterteilen. Der Empfangsbereich ist die Community Area und hat ein bisschen den Spirit von einem trendigen Berliner Café. Neben dem Tresen, an dem es Kaffee und Informationen gibt, befinden sich in dem lichtdurchfluteten Raum viele kleine Tische und Stühle, die Platz zum Arbeiten bieten. Hier versammeln sich Gruppen, die zusammen arbeiten und sich unterhalten möchten.

Wer es konzentrierter mag, geht in den angrenzenden Arbeitsraum, in dem eine ruhige Arbeitsatmosphäre herrscht. Im Arbeitszimmer befindet sich auch eine kleine Gesprächsecke, die sich hervorragend eignet, um an Telefonkonferenzen teilzunehmen oder auch Online-Bewerbungsgespräche zu führen. Direkt daneben liegt das Spielzimmer.

Easybusy Coworking Space in der Bernauer Straße in Berlin

easybusy Coworking Space: Das Spielzimmer & die Kinderbetreuung

Das Spielzimmer von easybusy ist ein Traum einer jeden Instagram-süchtigen Mutter. Hier gibt es viel Licht, süße Kuscheltiere, hübsch illustrierte Kinderbücher, Holzspielzeug und das obligatorische Stofftipi – außerdem natürlich viel Platz zum Spielen und Toben. Im Sommer werden die großen Türen zur Terrasse aufgemacht, damit die Kleinen auch draußen spielen können.

Pia Winter und Sohn

Die Kinderbetreuung findet bei easybusy montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr statt. In dieser Zeit werden maximal vier Kinder von einem geschulten Erzieher betreut. Wir waren zwei Tage hintereinander da und haben zwei verschiedene „Nannys“ kennengelernt, die beide sehr nett, interessiert an den Kids und absolut fürsorglich waren. Beide Male waren Kinder verschiedensten Alters da, aber die Gruppe hat sich sehr gut zusammen gefügt und alle waren bis zum Ende sehr happy.

Pia Winter und Sohn im easybusy coworking space berlin

Soziale Angebote: das Abendprogramm bei easybusy

Easybusy setzt aber nicht nur auf Kinderbetreuung und Coworking, auch Veranstaltungen wie Pilates-Unterricht, kreative Kinderkurse wie musikalische Früherziehung und eine Deutsch-lernen-Gruppe finden hier statt. Viele der Kunden von easybusy sind nämlich Ausländer, die in Berlin leben, keinen Kitaplatz bekommen haben oder nicht wissen, ob sie hier bleiben möchten. Gerade solche Eltern möchten Elena und Natalia von easybusy darin unterstützen, sich ihre Flexibilität zu bewahren.

  • Pilates: Montag 12:30 Uhr, Mittwoch 19:00 Uhr. Um Anmeldung per Mail oder telefonisch wird gebeten.
  • Deutsch Gruppe für Ausländer mit wenig Praxis: Deutsch reden im „geschützten Raum“. Mittwochabends, 90 Minuten. Um Anmeldung per Mail oder telefonisch wird gebeten. (Babys sind auch willkommen!)
  • Kinderkurse: Kreative Kinderkurse (Musik & Tanz) am Donnerstag, körperliche und ganzheitliche Körpertherapie ab 4 Jahren am Dienstag. Mehr Informationen zu den Kursen telefonisch oder per Mail.

„Eltern sind einfach außergewöhnlich!“, sagt Elena zu mir. „Sie schätzen ihre Zeit einfach mehr wert, sind super effektiv. Für Eltern sind drei Stunden zum Beispiel viel Zeit, in der sie produktiv sein und viel schaffen können.“ Natürlich ist es gerade als Elternteil schwierig, Familie, Arbeit und Sozialleben unter einen Hut zu bekommen – auch dafür möchte easybusy Raum bieten. Hier sollen die Leute nicht nur herkommen, um zu arbeiten, sondern auch, um sich mit anderen Eltern zu umgeben, die ähnliche Lebensstrukturen haben.

Arbeitsplatz im Easybusy Coworking Space

Der Arbeitsraum von easybusy

Wenn ihr in Berlin lebt oder dort ein paar Tage verbringt, kann ich euch nur empfehlen mal bei easybusy vorbeizuschauen. Neben den paar Stunden konzentrierten Arbeitens (für die sich der Besuch definitiv schon lohnt) gibt es auch spannende Events, wie zum Beispiel am 5. Mai den Co-Working Tag. Hier wird ein Career Consultant vorbeikommen, um eine professionelle Beratung für die Besucher anzubieten und einen Workshop zu verschiedenen Themen zu halten (auf Englisch).

Hier findet ihr easybusy:

easybusyspace.de

easybusy Coworking Space in Berlin

2 Kommentare

  1. Hi, das ist echt eine sau coole Idee. Genauso hab ich mir schon soo oft in meiner kleinen Heimatstadt gewünscht. Ich arbeite auch immer dann, wenn meine Maus schläft, aber manchmal wünsche ich mir auch mal eine längere Betreuung.
    In Berlin lohnt sich sowas sicherlich. Coole Sache!

    1. Hey Annika,
      bei uns in Bremen gibt es sowas leider auch noch nicht. Aber es wäre verdammt cool!
      Vielleicht weitet sich easybusy ja nochmal aus. Die Hoffnung stirbt zuletzt! 😉
      Lieben Gruß,
      Pia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Total
40
Shares